ITALIANO
Ischia  

Die Insel Ischia ist vulkanischen Ursprungs und hat eine Ausdehnung von 46 Quadratkilometern. Bezeichnend für die vielseitige Gestalt der Insel sind die Windungen iher Küste, die stets neue, überraschende Eindrücke vermitteln. Dem Wechsel von Strand und steiler Felsküste entspricht im Inneren Ischias das Nebeneinander landwirtschaftlich genutzter Gebiete und malerisch schöner, wilder Natur.

Ischia ist sechs Gemeinden aufgeteilt, die um das Bergmassiv des Monte Epomeo und andere kleine Hügel herum liegen: Ischia Porto, Casamicciola Terme, Lacco Ameno, Forio, Serrara Fontana und Barano. Jedes der Stadtzentren hat sein "eigenes Gesicht" bewahrt und in jedem wird ein leicht unterschiedlicher Dialekt gesprochen. Entdecken Sie mit uns die "grüne Insel" im Golf von Neapel!
Ischia  

Ihrem vulkanischen Ursprung hat Ischia nicht nur die geologische Vielfalt zu verdanken, sondern auch ein äusserst reiches Hydrothermalvermögen: gesundheitsförderndes und -erhaltendes Thermalwasser aus 29 Quellen sowie die heißen Dämpfe von 63 Fumarolengruppen. Diese Fumarolen vor allem sind eine Eigenart der Insel und eine Wohltat für rheumageplagte Glieder.
Kein Wunder, daß die Thermalgärten so sehr besucht sind. Diese für Ischia so typischen Anlagen bieten eine gelungene Kombinationsmöglichkeit: ärztlich verordnete Therapie in Verbindung mit Spaß – oder schlichtweg nur Vergnügen, nebenbei mit prophylaktischer Wirkung.

Auftragsfahrten
STÖCKLIN REISEN AG

Basel        +41 (0)61 693 3007
Wettingen +41 (0)56 437 2929


info@stoecklin.ch